Photovoltaikanlagen für Privathäuser

Auf eines war in den vergangenen Jahren Verlass: steigende Strompreise. Sie haben ein Dach und möchten aus dieser Preisspirale aussteigen? Dann machen Sie Ihren Strom doch einfach selbst. Unsere Experten von WIRSOL unterstützen Sie bei Ihrem Weg in die Unabhängigkeit von Energieversorgern. Denn eines steht fest: Mit einer WIRSOL Solaranlage produzieren Sie CO2-frei Strom für Ihren Eigenverbrauch – und zwar zu weniger als der Hälfte der Kosten des Energiebezugs.

Die Kombination mit einer passenden Speicherlösung ermöglicht zudem, dass Sie in der Regel deutlich mehr als 70% des von Ihrer Anlage produzierten Stroms selbst nutzen können. Gleichzeitig leisten Sie mit einer sinnvollen Speicherlösung einen wesentlichen Beitrag zur Entlastung der Stromnetze.

Finanzierung, Planung, Installation, Versicherung und Service – WIRSOL realisiert umfassende Photovoltaik-Lösungen jeder Größenordnung auf Basis Ihres tatsächlichen Verbrauchs und greift dazu auf eine Erfahrung von über 8.500 Anlagen für Sie zurück.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Analyse

    WIRSOL analysiert das Lastprofil und Ihr Nutzungsverhalten.

  • Planung

    WIRSOL plant für Sie die passenden Photovoltaiklösungen, falls gewünscht inklusive Speicher und Energiemanagement zur Maximierung Ihres Eigenverbrauchs.

  • Kundennähe

    WIRSOL ist anbieterunabhängig. Daher können wir uns ganz auf Ihre Anforderungen konzentrieren und so für Sie die bestmögliche Lösung erarbeiten.

  • Qualitätskontrolle

    WIRSOL setzt bei allen installierten Komponenten, wie Modulen, Wechselrichtern, Speichern und Controllern auf höchste Qualität und eine exakte Abstimmung.

  • Service

    WIRSOL bietet Ihnen für Ihre Photovoltaikanlage ein Rundum-Service-Paket inklusive umfassender Versicherung für Ihre Anlage.

  • Unterstützung

    WIRSOL unterstützt Sie bei Finanzierungs- und Förderanträgen.

  • Nachrüstung und Erweiterung

    WIRSOL ermöglicht Ihnen die Nachrüstung Ihrer Anlage mit passenden Speichersystemen sowie die verbrauchsorientierte Erweiterung bestehender Anlagen mit vorrangig EEG-Einspeisung.

Maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen

Dach ist nicht gleich Dach. Daher haben auch viele unterschiedliche Faktoren Einfluss auf unsere Planung Ihrer Photovoltaikanlagen der Marke WIRSOL. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir uns zu Beginn unserer Zusammenarbeit deshalb unter anderem die Fragen:

    • Welche spezifischen Eigenarten hat Ihr Dach?
    • Welche Bauweise hat Ihr Dach?
    • Welchen Strombedarf hat Ihr Haushalt?

Mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Natur und zur Vermeidung des Klimawandels. Überlassen Sie daher besser nichts dem Zufall und setzen Sie auf unsere kompetente und individuelle Beratung. Wir schulen unsere Berater fortlaufend, um Ihnen so optimal bei der Umsetzung Ihres Projektes zur Seite zu stehen.

Wir beraten Sie gerne kostenlos, individuell und unverbindlich. Kontaktieren Sie uns über unsere gebührenfreie Info-Nummer 0800/208 80 02 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Die Preise für fossile Brennstoffe und die Kosten für atomare Endlagerung steigen. Die Folge: Die Energiepreise steigen und der Strom wird teurer. Steigen Sie jetzt aus der Preisspirale aus – mit Ihrer eigenen Photovoltaikanlage von WIRSOL.

Entgehen Sie stetig steigenden Strompreisen und machen Sie sich unabhängig von der sinkenden Einspeisevergütung. Nutzen Sie Ihren eigens erzeugten Solarstrom einfach selbst. Eigenverbrauch ist lukrativer denn je und rechnet sich durch immer effizientere Anlagenkomponenten sowie besondere staatliche Förderungen. Und ist Ihr Eigenverbrauch geringer als die produzierte Strommenge, speisen Sie den zusätzlichen Strom ins Netz ein und lassen Sie sich die Einspeisung vergüten.

Staatliche Förderung

Unsere Photovoltaikanlagen der Marke WIRSOL werden im Zuge des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) staatlich gefördert. Sie erhalten somit eine feste Vergütung für Ihren eigens produzierten Strom – und das zu einem Preis, mit dem Sie sich dauerhaft gegen steigende Strompreise absichern können. Entscheidend für die Höhe der Vergütung ist der Tag der Installation. Den zu diesem Zeitpunkt geltenden Vergütungssatz erhalten Sie anschließend 20 Jahre staatlich garantiert.